NEU: Timemaster Lohnexport-Modul

Jeder Personalsachbearbeiter kennt dieses Problem: Das monatliche Erstellen der Entgeltabrechnung ist eine zeitaufwendige und lästige Pflicht. Zudem stellt ein manuelles Übertragen der Zeiten ins Lohnprogramm eine potentielle Fehlerquelle dar. Mit dem neuen Timemaster Lohnexport-Modul reduzieren Sie diesen Zeitaufwand und schließen mögliche Eingabefehler aus.

Das Timemaster Lohnexport-Modul bereitet alle wichtigen Bewegungsdaten für die Lohnprogramme DATEV Lohn und Gehalt, DATEV Lodas und Lexware lohn+gehalt in Timemaster auf. Die erfassten Stunden der Mitarbeiter werden definierten Lohnarten zugeordnet und als Monatssumme zusammengefasst. Somit sparen Sie Zeit und Geld!

  • DATEV Lohn und Gehalt
  • DATEV Lodas
  • Lexware lohn+gehalt

Das Timemaster Lohnexport-Modul ist zum Preis von 349,- EUR netto erhältlich.

Als Mindestvoraussetzung ist die Timemaster WEB Version 1.8 (oder höher) erforderlich. Kunden mit einem Servicevertrag haben stets kostenlosen Zugriff auf die aktuelle Programmversion. Bestandskunden mit einer älteren Programmversion erstellen wir gerne ein Angebot zum Update der vorhandenen Software. Nutzen Sie hierzu bitte unser Kontaktformular.

Weiter zum Timemaster Lohn-Exportmodul

Zurück

Hotline

Hotline zur Zeiterfassung

Wir stehen Ihnen persönlich Mo.-Do. von 09:00 bis 16:30 Uhr und freitags von 09:00 bis 15:00 Uhr zur Verfügung.

0491 6008-460

Angebotsformular

Angebotsformular

Füllen Sie das Angebotsformular aus. Wir melden uns gern bei Ihnen mit einem entsprechenden Angebot für unsere Zeiterfassungslösungen.

Demosoftware

Timemaster Demosoftware

Probieren Sie die Timemaster Zeiterfassung einfach online aus. So können Sie testen, ob die Software Ihren Erwartungen entspricht und noch gezielter Fragen stellen.