Das Timemaster Starterset Web-Login beinhaltet das Mitarbeiter-Web-Modul sowie das Basismodul, um bis zu 10 Mitarbeiter zu verwalten und damit die Möglichkeit, Mitarbeiter zu Benutzern des Systems zu ernennen und ihnen Rechte zuzuweisen. Die Mitarbeiter erhalten eigene Anmeldedaten und können z.B. selber Zeitbuchungen einsehen und tätigen. Dieses Starterset lässt sich dank des modularen Konzepts von Timemaster jederzeit erweitern und an individuelle Bedürfnisse anpassen.

Timemaster Starterset "Web-Login"

Artikel-Nr.: 145051

UVP 499,- € (Nettopreis)

Bruttopreis 593,81 € zzgl. Versandkosten

+

Beschreibung

Software:

Eine gute Grundlage bietet bereits das Basismodul, das sich aus der Hauptlizenz und einer Erweiterungslizenz für 10 Mitarbeiter zusammensetzt und Bestandteil jedes Startersets ist. Das Basismodul beinhaltet neben dem Personalstamm für die Eingabe einer Reihe von Personaldaten, wie Personalnummer, Geburtsdatum und Eintrittsdatum auch die Zeitsaldenliste als zentrales Element der Auswertung beinhaltet. Bei der Darstellung der Zeitsaldenliste auf dem Bildschirm kann die Bewertung der Zeitbuchungen durch die Zeitmodelle sofort überprüft werden.

Darüber hinaus enthält das Basismodul folgende Funktionen und Auswertungen:

  • Personalstammdaten
  • Zeitsaldenliste, die zentrale Auswertestelle
  • Auffälligkeitsprotokoll, informiert z.B. über vergessene Buchungen
  • Zeitkontenliste, Zeitkontenverwaltung mit Korrekturmöglichkeiten
  • Abwesenheitsplaner, planen und verwalten
  • Monatskalender
  • Jahreskalender
  • Abwesenheitsliste
  • Urlaubsliste
  • Feiertagsliste, alle für Ihr Bundesland oder den Betrieb relevanten Feiertage im Überblick.
  • Abwesenheitsauswertung
  • Verträge, Parameter, Wochenzeit- und Tageszeitmodelle
  • Konfigurationsanalyse
  • Urlaubsanspruchsdefinitionen
  • Frei definierbare Abwesenheitsgründe
  • Feiertagesverwaltung

Selbst ist der Mitarbeiter: Das Mitarbeiter-Web-Modul bietet die Möglichkeit, Mitarbeiter zu Benutzern des Systems zu ernennen und ihnen Rechte zuzuweisen. Auf Wunsch erhält jeder Mitarbeiter eigenen Anmeldedaten für Timemaster und kann z.B. selber Zeitbuchungen vornehmen und einsehen. Ebenso stehen die persönlichen Urlaubs- und Zeitkonteninformationen zur Verfügung. Das bringt mehr Transparenz für die Mitarbeiter und weniger Rückfragen in der Personalabteilung. Eine hilfreiche Funktion, die allen Mitarbeitern zugutekommt und Kosten spart.

Dieses Starterset bietet Ihnen einen leichten Einstieg in Timemaster und lässt sich dank des modularen Konzepts bei Bedarf individuell um weitere Erfassungsterminals und Software-Module erweitern. Somit sind Sie zukünftig flexibel aufgestellt.

Hinweise:

  • Die Installation sollte unbedingt auf einem Server-Betriebssystem (wie z.B. Windows Server 2016) erfolgen, da ansonsten nur eingeschränkt Zugriffe möglich sind.

gesamten Text anzeigenschließen

  • Highlights
  • Lieferumfang
  • Technische Daten
  • Videos
  • Downloads
Highlights
  • Timemaster Basismodul mit
    Haupt- und Erweiterungslizenz für 10 Mitarbeiter
  • Timemaster Mitarbeiter-Web-Modul
  • Erweiterbar durch zusätzliche Erfassungsterminals
    und Software-Module
Lieferumfang
  • Timemaster Basismodul (bestehend aus Haupt- und Erweiterungslizenz für insgesamt 10 Mitarbeiter)
  • Timemaster Mitarbeiter-Web-Modul 
  • Anleitungen zu Hard- und Software
Technische Daten

Timemaster Systemvoraussetzungen

Die Systemvoraussetzungen haben wir unter folgendem Link aufgeführt.

Hier geht es zu den Systemvoraussetzungen

Hinweise:

Zur Datenübertragung an die Timemaster Software ist eine WLAN- oder VPN-Verbindung zum Firmennetzwerk erforderlich.
Die Installation ist auf einem Server-Betriebssystem (wie z.B. Windows Server 2019) erforderlich.

Videos

Das Starterset - Der Einstieg in die Zeiterfassung!

Zur Video-Ansicht wird das Akzeptieren der Marketing-Cookies erforderlich.

Mitarbeiter-Web-Modul (Home Office) - kurz und bündig erklärt!

Zur Video-Ansicht wird das Akzeptieren der Marketing-Cookies erforderlich.

Erste Schritte in Timemaster - Teil 1

Zur Video-Ansicht wird das Akzeptieren der Marketing-Cookies erforderlich.

Erste Schritte in Timemaster - Teil 2

Zur Video-Ansicht wird das Akzeptieren der Marketing-Cookies erforderlich.

Erste Schritte in Timemaster - Teil 3

Zur Video-Ansicht wird das Akzeptieren der Marketing-Cookies erforderlich.

Downloads
  • Timemaster Erweiterungs-Lizenz

    Erweitert die Anzahl um 10 Mitarbeiter

    Timemaster Erweiterungs-Lizenz

    Nutzen Sie mehrere Lizenzen für die Zeiterfassung einer individuellen Anzahl an Mitarbeitern. Jede Erweiterung ermöglicht jeweils die Verwaltung von zehn weiteren Mitarbeitern.
  • Timemaster App-Modul

    Mobile Zeiterfassung per App für 10 Mitarbeiter

    Timemaster App-Modul

    Unsere bewährte Lösung für unterwegs. Mit der Timemaster-Anwendung für mobile Geräte erfassen Sie und Ihre Mitarbeiter flexibel Ihre Arbeitszeiten.
  • Timemaster Workflow-Modul

    Antragswesen für Urlaube & Co.

    Timemaster Workflow-Modul

    Für einen effizienten und strukturierten Prozess: Mit dem Workflow-Modul digitalisieren Sie wiederkehrende Abläufe (z.B. Urlaubsanträge).
  • Timemaster Sachbearbeiter-Modul

    Ab zwei Sachbearbeiter für Zeiterfassung

    Timemaster Sachbearbeiter-Modul

    Durch das Sachbearbeiter-Modul können zusätzlich zum Administrator weitere Mitarbeiter zu Benutzern des Systems ernannt werden. Diese erhalten somit eigene Anmeldedaten in der Timemaster Zeiterfassung mit der Berechtigung, andere Mitarbeiter zu verwalten. 
Hotline
Hotline zur Zeiterfassung


Wir stehen Ihnen persönlich Mo.-Do. von 09:00 bis 16:30 Uhr und freitags von 09:00 bis 15:00 Uhr zur Verfügung.

0491 6008-460

Angebotsformular
Angebotsformular


Füllen Sie das Angebotsformular aus. Wir melden uns gern bei Ihnen mit einem entsprechenden Angebot für unsere Zeiterfassungslösungen.

Demosoftware
Timemaster Demosoftware


Probieren Sie die Timemaster einfach online aus. So können Sie kostenlos testen, ob die Software Ihren Erwartungen entspricht und noch gezielter Fragen stellen.